(Hoernigk, Philip Wilhelm von:Oesterreich über Alles, wann es nur will; Das ist: Wohlmeynender Fürschlag, Wie, mittelst einer wohlbestellten Landes-Oeconomie, die Kayserl.

200,00 

Hoernigk, auch Hornick, stand mit Gottfried Wilhelm Leibnitz, dem führenden Nationalökonom in Kontakt und verfasste dieses Werk erstmals 1684 nach der zurückgeschlagenen Türkenbelagerung. Der Titel wurde zum geflügelten Wort. – Etwas gebräunt, die letzten Blatt im Bug mit kleinem Wurmgang; Einband teils beschädigt. – Holzmann/B. III, 7550. Philipp Wilhelm von Hörnigk, Öserreich über alles, wann es nur will. Eingeleitet und kommentiert von Horst Knapp. ‚Klassiker der österreichischen Nationalökonomie‘ Hrsg. von Hannes Androch, Helmut Haschek und Franz Vranitzky. Band 1. Schriftenreihe des Verbandes österr. Banken und Bankiers. Wien, Brandstätter, 1983.

1 vorrätig

Artikelnummer: 12154AB Kategorien: ,

Beschreibung

Frankfurt und Leipzig, 1764.

Neueste Auflage. 17 : 11 cm. 5 Blatt, 420 Seiten Mit gestochenem Frontispiz. Pappband der Zeit.

200,00 EUR